Metaphor in Adolf Hitler’s Mein Kampf

Abstract

This paper illustrates a number of metaphors employed for political purposes using Adolf Hitler's Mein Kampf as its primary source. While Hitler's metaphors were generally conventional and well worn, their density in Mein Kampf is remarkable. In particular container metaphors, metaphors of movement and location and metaphors which deal with the great chain of being are used by Hitler to represent e.g. his own notions of racial hierarchy. One of Hitler's favourite source domains for metaphor was the animal kingdom, and he reserved higher-level animals for depicting Aryans and lower-level creatures for the denigration of Jews.

Dieser Artikel exemplifiziert einige politischen Metaphern anhand von Adolf Hitlers Mein Kampf. Obwohl die von Hitler gebrauchten Metaphern meist konventioneller Art waren, und auch von anderen Propagandisten häufig verwendet wurden, ist ihre Zahl und Dichte in Mein Kampf außerordentlich groß. Insbesondere behälter-Metaphern, Metaphern der Bewegung und lokalisierung  sowie Metaphern, die sich auf die great chain of being beziehen, spielen bei Hitler eine große Rolle, z.B. hinsichtlich der Darstellung seiner Weltanschauung in Bezug auf die Rassenhierarchie. Die Tierwelt war eine besonders beliebte Quelle seiner Bilder, wobei er Arier als hohe und Juden als niedrige Lebewesen darstellte.

Download kompletter Artikel (PDF): 

Ausgabe: 

Jahrgang: 

Seite 74