Vorwort 14/2008

Der vorliegende Tagungsband von metaphorik.de ist thematisch und programmatisch ein Novum: Erstmals steht ein dezidiert literatur- und kulturgeschichtliches Thema im Mittelpunkt des Interesses: die Theater-Metaphorik der Frühen Neuzeit.

Zugleich handelt es sich um die Publikation zu der von Flemming Schock, Oswald Bauer und Ariane Koller organisierten interdisziplinären Tagung „Ordnung und Repräsentation von Wissen – Dimensionen der Theatrum-Metapher in der Frühen Neuzeit“, die vom 14. bis zum 16. März 2007 am Institut für Europäische Kulturgeschichte in Augsburg stattfand und vom Graduiertenkolleg „Wissensfelder der Neuzeit. Entstehung und Aufbau der europäische Informationskultur“ konzipiert wurde.

Der Erfolg der Tagung ist vor allem das Ergebnis von Unterstützern und Förderern, denen die HerausgeberInnen an dieser Stelle herzlich danken möchten. An erster Stelle seien die Sprecher des Graduiertenkollegs und Direktoren des Instituts für Europäische Kulturgeschichte, Prof. Dr. Johannes Burkhardt und Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber genannt, die die Konzeptionsphase mit vielfältigen Anregungen begleiteten. Ohne die großzügige finanzielle Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg und die Washington University in St. Louis hätte die Tagung nicht stattfinden können, ebenso wenig ohne das große Engagement der ReferentInnen, TeilnehmerInnen und SektionsleiterInnen. Nicht zuletzt geht unser Dank für logistische und organisatorische Koordination an Elisabeth Böswald-Rid M. A. und die studentischen Hilfskräfte des Instituts.

Für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Redaktion des Bandes danken wir Dr. Imke Harjes (Augsburg), Kerstin Sterkel sowie Katharina Leonhardt, Tanja Oberhauser und Sabrina Gleßner (alle Saarbrücken). Matthias Wehrhahn gilt unser Dank für die optimale verlegerische Betreuung.


Augsburg und Bonn, Sommer 2008


Flemming Schock                 Hildegard Clarenz-Löhnert
Oswald Bauer                                           Martin Döring
Ariane Koller                                            Klaus Gabriel
Katrin Mutz
Dietmar Osthus
Claudia Polzin-Haumann
Nikola Roßbach
Judith Visser
 

 

English

The present issue of metaphorik.de is a novelty as it explores – for the first time – a cultural-historical matter, namely the concept of theatre as a metaphor. The volume is based on the contributions to the interdisciplinary conference “Ordnung und Repräsentation von Wissen – Dimensionen der Theatrum-Metapher in der Frühen Neuzeit” organized by Flemming Schock, Oswald Bauer and Ariane Koller of the Graduiertenkolleg “Wissensfelder der Neuzeit” and hosted in March 2007 at the Institut für Europäische Kulturgeschichte in Augsburg, Germany.

The success of the conference owes much of the contributors and the organizers whom the editors would like to thank. There are, first of all, the directors of the Institut für Europäische Kulturgeschichte and the speakers of the Graduiertenkolleg, Prof. Johannes Burkhardt and Prof. Dr. Wolfgang E.J. Weber. They supported the conceptual phase of the conference with many stimulating proposals. The conference would not have been possible without the generous support of the Deutsche Forschungsgemeinschaft, the Freunde der Universität Augsburg, Washington University in St. Louis (travel subsidy), and the excellent contributions of the speakers, participants, and panel moderators. Furthermore, we would like to thank Elisabeth Böswald-Rid M.A. and the graduate assistants for the logistical and organisational help.

For the energetic editorial assistance we thank Dr. Imke Harjes (Augsburg), as well as Kerstin Sterkel, Katharina Leonhardt, Tanja Oberhauser and Sabrina Gleßner (all based at the University of Saarbrücken). We also would like to thank our publisher Matthias Wehrhahn for his invaluable support and encouragement.


Augsburg and Bonn, Summer 2008


Flemming Schock                Hildegard Clarenz-Löhnert
Oswald Bauer                       Martin Döring
Ariane Koller                        Klaus Gabriel
Katrin Mutz
Dietmar Osthus
Claudia Polzin-Haumann
Nikola Roßbach
Judith Visser
 

Download kompletter Artikel (PDF): 

Ausgabe: 

Jahrgang: 

Seite -1