Call for Papers

Call for Papers "Metaphern und Migration"

Die Zeitschrift "metaphorik.de" (Open Access und als Print-Version bei Wehrhahn) möchte zum Verstehen der (aktuellen) Debatte um Flüchtlinge und Migranten beitragen, zugrundeliegende Konzeptionen und Einstellungen aufdecken und wird die Ende 2017 erscheinende Ausgabe 28 als Themenband "Metaphern und Migration" publizieren. Willkommen sind Beiträge, in denen Aspekte der Migration (Darstellungen und Konzipierungen von Flucht, Migrationsbewegungen, Integrationsdebatten, politische Diskurse) auf ihre metaphorische und metonymische Versprachlichung hin untersucht werden.
Interessierte Beiträgerinnen und Beiträger bitten wir um die Zusendung von Exposés für mögliche Artikel bis Mitte Februar 2017. Bei Zusage durch Redaktion und Editorial Board sollten die fertigen Beiträge bis Ende Juli 2017 eingereicht werden. Zulässige Publikationssprachen sind Deutsch, Englisch sowie die romanischen Sprachen Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch. Zusendung der Exposés bitte elektronisch an info@metaphorik.de.

Zeitleiste:
15.2.2017 Einreichen der Artikelexposés
Anfang März 2017 - Rückmeldung über Annahme der Exposés
31.7.2017 - Einreichen der Beiträge
Reviewing-Prozess bis Ende September 2017
Publikation bis Dezember 2017

Die Redaktion lädt herzlich zur Einsendung von Manuskripten zu den Themenbereichen Metapher und Metonymie ein.

Beiträge sind jederzeit willkommen. Informationen zu den  Formatvorschriften sind nur einen Klick entfernt. Interessenten an Rezensionen seien auf unser Rezensionsregal verwiesen.

metaphorik.de RSS feed abonnieren